Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Kontakt statt Kontrolle“ und „Friedlich Grenzen setzen” Onlineseminar am 18.02.2023

Februar 18 @ 09:30 - 16:00 CET

160€

„Kontakt statt Kontrolle“
Unsere Hunde sind innerhalb ihres Verbundes in dem sie leben ständig im Kontakt und holen sich dadurch die für sie notwendigen Antworten in jeder Lebenssituation, sowohl für sich selbst als auch für die Gruppe. Wie erkenne ich, dass ich in der Kontrolle bin und was kann ich in mir verändern.
Wie fühlt sich echter Kontakt an und wie kommuniziere ich damit die Antworten, die mein Hund braucht?
Welche innere Haltung hilft mir dabei?

Nur wer im Kontakt ist kann sich friedlich abgrenzen

Deshalb nach dem Thema Kontakt statt Kontrolle nun…

„Friedlich Grenzen setzten – friedlich abgrenzen“
Der hündische Entscheidungsträger agiert aus seiner natürlichen Souveränität heraus immer friedlich, selbst wenn er eine deutliche Grenze setzt. Er bleibt ruhig, ist dabei aber bestimmt und klar.
Wie kann ich meinem oder einem fremden Hund friedlich Grenzen setzen und wie kann ich mich in Situationen (auch in meiner menschlichen Umwelt) friedlich abgrenzen.
Wann bin ich verantwortlich und in meiner Angelegenheit unterwegs – und wann nicht!

Termin: 18.02.2023

Zeit:
09:30 Uhr – 12:30 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort:
Online-Seminar (google meet)

Preis:
Teilnehmer*in 160 € (inkl. MwSt)
Da es sich um ein interaktives Seminar handelt ist die Teilnehmer*innenzahl auf 25 begrenzt.
Du brauchst einen PC, Laptop, ein Tablet oder Smartphone, um mit Bild und Ton teilzunehmen.
Eine anonyme Teilnahme ist nicht möglich.

Details

Datum:
Februar 18
Zeit:
09:30 - 16:00 CET
Eintritt:
160€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

online google meet
Link wird verschickt

Veranstalter

wecoachyou
Telefon:
0176-322 92 898
E-Mail:
info@wecoachyou.de
Veranstalter-Website anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar